Flottes Nädelchen

Armband/Kette mit Perlen häkeln (Teil 2)

Nachdem ihr alle Perlen wie im vorherigen Artikel beschrieben abgehäkelt habt, schneidet ihr den Faden auf ca. 10 cm ab und verknotet die beiden Enden miteinander. Um eine bessere Haltbarkeit garantieren zu können, solltet ihr die Enden zusätzlich an einer Flamme anschmorren (Einfach kurz mit dem Feuerzeug entzünden und sofort auspusten; dadurch verschmorrt der Knoten).

Nun legt ihr die Kette im doppelreihiger Luftmaschenreihe in Zick-Zack vor euch:

P1070249

Eine Reihe ist ca. 8 cm lang. Könnt ihr natürlich je nach Wunsch länger oder kürzer legen. Wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, wir das Armband 10-strängig.

Fasst das Armband nun mit einem Kettelstift zusammen und windet diesen ca. 3 mal um die Luftmaschenstränge. Diese könnt ihr dann, je nachdem welchen Verschluss ihr habt, mit einer Verschlusskappe verbinden. Die gleiche Vorgehensweise wiederholt ihr für die das andere Armbandende.

P1070251

P1070254

Und so sieht das Ganze am Handgelenk aus:

P1070257

 

Share this:
Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.