Flottes Nädelchen

Calla-Lesezeichen

Callas sind wunderschöne Pflanzen und bestechen durch ihre schlichte Eleganz. Ursprünglich in Afrika beheimatet hält sie heute Einzug in unsere Bücherregale, als Lesezeichen.

callie-weiß

Typisch kennen wir diese Pflanze in weiß, jedoch reicht das Farbspektrum über gelb bis hin zu schwarz.

callie-gelb

Anleitung

  • Garn in den gewünschten Farben (für die Blüte finde ich die Wolle Micro von Schachenmayr sehr schön)
  • Häkelnacel Nr. 3

KM = Kettmasche
LM = Luftmasche
fM = feste Masche

Blüte

1. Runde: 9 Luftmaschen anschlagen, LM.
2. Runde: 4 fM, 3 fM in eine Masche, 4 fM, LM.
3. Runde: 11 fM, LM.
4. Runde: 5 fM, 3 fM in eine Masche, 5 fM, LM.
5. Runde: 13 fM, LM.
6. Runde: 6 fM, 3 fM in eine Masche, 6 fM, LM.

7. Runde: 15 fM, LM.
8. Runde: 7 fM, 3 fM in eine Masche, 7 fM, LM.
9. Runde: 17 fM, LM.
10. Runde: 17 fM, LM.
11. Runde: 7 fM, 2 Maschen überspringen, KM, 7 fM.
12. Runde: 15 fM, LM.
13. Runde: Erste Masche überspringen, 5 fM, 2 Maschen überspringen, KM, 3 fM, 1 Masche überspringen, fM, LM.
14. Runde: 11 fM, LM.
15. Runde: Erste Masche überspringen, 3 fM, 2 Maschen überspringen, KM, 2 fM, 1 Masche überspringen, fM, LM.
16. Runde: 7 fM, LM.
17. Runde: Erste Masche überspringen, 1 fM, 2 Maschen überspringen, KM, 1 Masche überspringen, fM, LM.
18. Runde: 3 fM, LM.
19. Runde: 2 Maschen überspringen, KM, FERTIG!!

Stempel

1. Runde: 4 Maschen anschlagen, mit KM zur Runde verbinden.
2. – ca. 8. Runde: 4 fM in Runden häkeln.

callie-roh

Band und Blätter

Das Band besteht aus ca. 90 LM.
Für die Blätter 9 LM anschlagen. Rückrunde: 1 LM, 1 fM, 1 halbes Stäbchen, 1 Stäbchen, 2 Doppelstäbchen, 1 Stäbchen, 1 halbes Stäbchen, 1 KM. Dies für die zweite Blätterhälfte wiederholen, nur spiegelverkehrt. Also 1 KM, 1 halbes Stäbchen, 1 Stäbchen, 2 Doppelstäbchen, 1 Stäbchen, 1 halbes Stäbchen, 1 KM.

Blätter an das Band festhäkeln und fertig seid ihr! Gutes Gelingen!
Euer flottes Naedelchen

Share this:
Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>