Flottes Nädelchen

Korb häkeln

Ein Korb, ob für die Aufbewahrung für Kosmetikutensilien oder auch einfach für Bastel- und Strickutensilien ist doch immer eine praktische Sache. Hier mein neuestes Projekt:

schminkkorb

Das Körbchen hat eine Größe von ca. 13x9x7 cm.

Gestrickt habe ich mit dem Garn Bravo Mezzo von Schachenmayr und einer Häkelnadel der Stärke 5.

Abkürzungen:

LM = Luftmasche
KM = Kettmasche
fM = feste Masche

Bodenstück:
Runde 1: 20 LM, wenden.
Runde 2-11 : fM in jede Masche der Vorrunde, 1 LM, wenden.
Runde 12 : fM in jede Masche der Vorrunde. Fertig.

Langes Seitenstück (insgesamt 2 Stück):
Runde 1: 20 LM, wenden.
Runde 2-11 : fM in jede Masche der Vorrunde, 1 LM, wenden.
Runde 12 : fM in jede Masche der Vorrunde. Fertig.

Kurzes Seitenstück (insgesamt 2 Stück):
Runde 1: 12 LM, wenden.
Runde 2-11 : fM in jede Masche der Vorrunde, 1 LM, wenden.
Runde 12 : fM in jede Masche der Vorrunde. Fertig.

Häkelt nun alle Teile mit festen Maschen zusammen. Die festen Maschen können hierbei sowohl nach außen als auch nach innen gerichtet sein. Wie es euch am besten gefällt (in meinem Fall sind sie nach außen gerichtet). Beginnt am Besten mit dem Unterteil und der Rückseite; anschließend den Seitenteilen und der Vorderseite.

Sobald ihr alles angehäkelt habt, könnt ihr noch einen Umschlag häkeln. Dazu umhäkelt ihr das Körbchen mit fM. In eurer ersten Runde solltet ihr an den Ecken 2 fM in eine Masche häkeln (damit der Umschlag nicht zu eng wird). Ihr häkelt nun so viele Runde, bis ihr denkt, dass es gut aussieht 🙂 Bei mir war das nach 4 cm der Fall ;). Den Abschluss habe ich noch in einer anderen Farbe gehäkelt. Da ist eurer Fantasie keine Grenze gesetzt. In Gestreift würde sicherlich auch top aussehen! Fertig!

Viel Erfolg beim Nachhäkeln,

euer flottes Naedelchen

Share this:
Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.