Flottes Nädelchen

Kirsche häkeln

Als kleinen Nachtrag zu meinem Beitrag Marmeladen-Deckchen Kirsche gebe ich euch heute gerne die Anleitung für die gehäkelte Kirsche.

Kirsche

Alles was ihr dazu braucht ist Catania-Baumwolle eine Häkelnadel Nr. 3 und Füllwatte.

 

Anleitung Kirsche

1. Runde: In einen Fadenring 6 feste Maschen häkeln.
2. Runde: Jede Masche verdoppeln (12 Maschen).
3. Runde: Jede 3te Masche verdoppeln (16 Maschen).
4. und 5. Runde: In jede Masche eine feste Masche. Nach der 5ten Runde die Stilenden (siehe Anleitung unten) durch die Anfangsöffnung der Kirsche schieben. Kirsche mit Watte ausstopfen.
6. Runde: Jede 3te und 4te Masche zusammenhäkeln (12 Maschen)
7. Runde: 6 Mal 2 Maschen zusammenhäkeln (6 Maschen).
8. Runde: Alle Maschen zusammenhäkeln.

Anleitung Blätter und Stil

Für die Blätter 12 Luftmaschen anschlagen.
Rückrunde: 1 Kettmasche, 2 feste Maschen, 2 halbe Stäbchen, 2 Stäbchen, 2 Stäbchen in eine Masche, 1 Stäbchen, 2 Stäbchen in eine Masche, 1 Stäbchen, 1 halbes Stäbchen, 1 Kettmasche. Für die zweite Blattseite gleiche Vorgehensweise, nur spiegelverdreht. Ihr beginnt also mit 1 Kettmasche, 1 halben Stäbchen, 1 Stäbchen usw.

Stil: 55 Luftmaschen anschlagen, dann die Luftmaschen mit Kettmaschen überhäkeln, die erste Kettmasche in die 2. Luftmasche ab Nadel häkeln. Nach der 24. Kettmasche für den Anfangsstil 4 Luftmaschen häkeln und in die 2. bis 4. Luftmasche eine feste Masche häkeln. Die restlichen Luftmaschen mit Kettmaschen überhäkeln.

Euer flottes Naedelchen

Share this:
Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.