Flottes Nädelchen

Bunte Bommel-Mütze mit dicker Wolle stricken

Als Nachtrag meines Artikels Bunter Loop mit dicker Wolle….hier meine Mütze, um das Outfit zu vervollständigen.

strickmuetzeIch weiß noch, dass ich bei diesem Projekt fast verzweifelt wäre. Es war meine erste Mütze, zusätzlich kommt noch ein doch für Anfänger schweres Muster hinzu. Aber wie ihr seht, es hat sich gelohnt! Also, falls auch bei euch Zweifel aufkommen sollte, ob ihr denn in der Lage seid eine Mütze zu stricken. Ihr seid es!! :)

Gebraucht habe ich für eine Mütze der Kopfweite ca. 52 cm 100 g der Wolle Linie 313 Valparaiso von ONline und ein Nadelspiel der Nr. 10-12.

Grundmuster:

Halbpatent in Runden d. h. auch hier könnt ihr stets nach dem gleichen Muster-Schema stricken, ohne für die Rückrunde umdenken zu müssen.

1. Runde: * 1 Masche rechts, 1 Masche mit 1 Umschlag links abheben. Ab * stets wiederholen.

2. Runde: * 1 Masche rechts, 1 Masche mit 1 Umschlag links zusammenstricken. Ab * stets wiederholen.

Beide Runden wiederholt ihr stets.

 

Anleitung Mütze:

40 Maschen anschlagen und auf 4 Nadeln verteilen. Ihr strickt durchgehend im Grundmuster.

Für die Abnahme nach ca. 12 cm die ersten drei Maschen jeder Nadel folgendermaßen zusammenstricken:

1 Masche rechts abheben, die folgenden 2 Maschen rechts zusammenstricken und die abgehobene Masche darüber ziehen (32 Maschen). Diese Abnahmen in jeder 3ten Runde wiederholen. Die letzten 8 Maschen durch den Endfaden ziehen, fest anziehen und vernähen.

Eine Anleitung für den Bommel könnt ihr HIER finden.

Weitere Anleitungen mit dieser Wolle findet ihr HIER

Und hier nochmal beide, Loop und Mütze, zusammen:

beideEine tolle Kombi, wie ich finde. Fühle mich darin pudelwohl :)

Freue mich, euch bald wiederzusehen.

Euer Flottes Naedelchen

Share this:
Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>