Flottes Nädelchen

Lebkuchenhaus häkeln

Knuper, knusper, knäuschen – Das Lebkuchenhaus ist eine schöne Dekoidee für Christbaum und Adventskranz :) Diese Anleitung habe ich gesehen und diese Häkelidee musste natürlich in die Tat umgesetzt werden.

P1050117

Die Schritt für Schritt Anleitung findet ihr HIER. Super ausführlich und mit Bildern dokumentiert. Vielen Dank, Ursula! :)

P1050114

Anleitung für das Mini-Herzchen

Was ihr braucht:

  • Häkelnadel der Stärke 3,5.
  • Garnreste nach Wahl.

Abkürzungen:

  • LM = Luftmasche
  • KM = Kettmasche
  • Stb = Stäbchen
  • hStb = halbes Stäbchen

Anleitung:

Das Herzchen besteht aus einer einzigen Runde.

Begonnen wird mit einem Magic Ring und 2 LM.

Geschenkideen

Es folgen (alles wird in den Magic Ring gehäkelt):

  1. 2 Stb
  2. 3 hStb
  3. 1 Stb
  4. 3 hStb
  5. 2 Stb
  6. 2 LM
  7. 1 KM in den Magic ring
  8. beide Fäden fest anziehen und vernähen.

 

Es sollte ein Herzchen entstanden sein. Fertig! :)

Ich wünsche euch weiterhin ein schönes Adventshäkeln!

Euer Flottes Naedelchen

Share this:
Pin It

Ein Kommentar zu “Lebkuchenhaus häkeln

  1. plus size wedding dresses with long sleeves

    My spouse and i found themselves being genuinely glad John managed to undertake his investigations with all the ideas he constructed from the website. It’s not at all simplistic in order to decide to get giving away steps that people have been earning money from. We truly acknowledge we now have got the writer to understand for that will. All in the explanations you made, the straightforward website navigation, the relationships you can be able to instill it’s all extraordinary, and it’s really helping the son beyond the family think that situation rocks !, and that’s really vital. Thanks pertaining to everything!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>