Flottes Nädelchen

November-Spezial (2): Kinderloop mit Dekoknöpfen stricken

Nach meinem Kinderbeanie folgt heute mein Kinderloop mit wunderschönen Dekoknöpfen.

P1040619

Mein Material:

 

Anleitung:

  • Angeschlagen habe ich ca. 180 Maschen.
  • Der Schal wird kraus rechts gestrickt. Hierbei ist die Hinrunde in rechts, ebenso die Rückrunde in rechts zu stricken.
  • Dieses Muster ca. 80 Reihen hoch stricken.
  • Für das erste Knopfloch (wird nach innen geschlossen; damit sieht man den Knopf nicht): In der 30 Reihe werden zuerst 10 Maschen rechts gestrickt. Anschließend 1 Masche abheben, 1 Masche rechts stricken, die abgehobene Masche über die rechte Masche ziehen. Runde zu Ende stricken. Bei der Rückrunde nicht vergessen, die abgehobene Masche wieder aufzunehmen! Siehe hierzu meine Linkliste Grundstrickarten.
  • Für das zweite Knopfloch: In der 73 Runde. Vorgehen wie für das erste Knopfloch.
  • Wichtig! Knopfloch darf nicht auf der gleichen Seite wie das erste Knopfloch sein!
  • Siehe auch meinen -> Loop mit Knöpfen.
  • Zum Schluss noch Knöpfe versetzt an den Schal nähen, sodass der Schal „schräg“ zusammengeknöpft wird. Restliche Knöpfe zur Dekoration annähen.

Einen schönen Nachmittag, und viel Erfolg beim nachmachen 🙂

Bis bald!

Share this:
Pin It

2 Kommentare zu “November-Spezial (2): Kinderloop mit Dekoknöpfen stricken

  1. Maud Jacobi

    Hei der Kinderloop ist total süss!

    Zur Herstellung:
    180 Maschen aufnehmen ist mir schon klar.
    Aber 80 Reihen erscheinen mir nun doch sehr viel für ein Kleinkind?

    Stimmen die Angaben dazu?

    LG von Maud

    1. flottes Nädelchen Autor des Beitrags

      Hallo Maud,
      sorry für die späte Antwort. Aber doch, mit dieser Maschenanzahl habe ich es damals gemacht. Die Kleine war damals 6 Jahre. Sie trägt ihn aber heute immer noch. Hast du den Schal schon gestrickt? Hast du weniger Maschen genommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.