Flottes Nädelchen

Marmeladen-Deckchen Apfel & Birne

Bald gibts lecker Apfel- und Birnenkonfitüre und dazu natürlich! Tolle Marmeladen-Deckchen!!!

birne+apfel

Passend zu meinen letzten Deckchen Kirsche & Erdbeere sowie Zitrone :)

Dazu fällt mir gerade der Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland ein. Ein Birnbaum in seinen Garten stand…hmmm, schöne alte Schulzeit! ;)

Grundmuster:

  • Hier benötigt ihr Schachenmayr Catania Wolle (in weiß und grün) sowie Häkelnadel Nr. 3.
  • 1. Runde (in weiß): In einen Magic-Ring werden 8 feste Maschen gehäkelt.
  • 2. Runde: Jede Masche verdoppeln (16 Maschen).
  • 3. Runde: Jede 2te Masche verdoppeln (24 Maschen).
  • 4. Runde: Jede 3te Masche verdoppeln (32 Maschen).
  • 5. Runde: Jede 4te Masche verdoppeln (40 Maschen).
  • 6. Runde: Jede 5te Masche verdoppeln (48 Maschen).
  • 7. Runde: Jede 6te Masche verdoppeln (56 Maschen).
  • 8. Runde: Jede 7te Masche verdoppeln (64 Maschen).
  • 9. Runde: Jede 8te Masche verdoppeln (72 Maschen).
  • Nach diesem Schema wiederholen, bis die gewünschte Größe erreicht worden ist.
  • Die letzte Runde wird mit einer Kettmasche abgeschlossen. Die Kettmasche bereits mit einer neuen Farbe häkeln.
  • Nun häkelt ihr 3 Runden ohne Maschenzunahme.

Abschließend werden 4 Runden in folgendem Muster gehäkelt:

  • 1. Runde (in rot): * Stäbchen, Luftmasche. Ab * wiederholen.
  • 2. Runde (in rot): in jede Masche der Vorreihe ein halbes Stäbchen
  • 3. Runde (in weiß): in jede Masche der Vorreihe ein halbes Stäbchen.
  • 4. Runde (in weiß): * 3 Luftmaschen, 1 Stäbchen zurück in die erste Luftmasche, 2 Maschen überspringen, 1 Kettmasche. Ab * fortlaufend wiederholen.

 

Für die Kordel:

Eine Luftmaschenkette häkeln, die Enden verknoten und in das Deckchen einziehen.

 

Für die Birne:

birneGröße ca. 7 cm.

Neben der altbewährten Catania-Wolle wurde die Birne mit der Nadelstärke 1,5 gehäkelt.

Dazu:

1. Runde: 4 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche zur Runde schließen.

2. Runde: Jede Masche verdoppeln (8 Maschen).

3. Runde: Jede 2te Masche verdoppeln (12 Maschen).

4. Runde: Jede 3te Masche verdoppeln (16 Maschen).

5-10. Runde: 6 feste Maschen; Luftmasche; wenden; erste Masche überspringen; 5 feste Maschen. Diesen Schritt wiederholen bis nur noch 2 Maschen übrig sind.

11. Runde: Die Birne einmal komplett mit festen Maschen umhäkeln.

Für das Blättchen 7 Luftmaschen anschlagen. Rückrunde: In die erste Masche (von der Nadel aus) eine feste Masche häkeln; gefolgt von einem halben Stäbchen, einem ganzen Stäbchen, einem halben Stäbchen, einer festen Masche und noch einer festen Masche.

 

Zum Apfel:

apfelHierfür:

4 Luftmaschen anschlagen und zur Runde schließen.

1. Runde: Jede Masche verdoppeln; dabei in die erste Luftmasche 2 feste Maschen; in die zweite Luftmasche 2 halbe Stäbchen; in die dritte Luftmasche 2 feste Maschen; in die vierte Luftmasche 2 halbe Stäbchen.

2. Runde: 2 feste Maschen; 4 halbe Stäbchen; 2 feste Maschen; 4 halbe Stäbchen.

3. Runde: den Apfel mit rotem umhäkeln (nur feste Maschen).

Stiel anhäkeln und mit Apfelkernen versehen.

Für das Blättchen 7 Luftmaschen anschlagen. Rückrunde: In die erste Masche (von der Nadel aus) eine feste Masche häkeln; gefolgt von einem halben Stäbchen, einem ganzen Stäbchen, einem halben Stäbchen, einer festen Masche und noch einer festen Masche.

 

FERTIG!

Neben einer tollen Dekoidee auch ein wunderbares Geschenk für seine Liebsten :)

Euer Flottes Naedelchen

Share this:
Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>